Hinweis

Auenstein zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität aus. Diese beruht auf der dörflichen Gemeinschaft, den wirtschaftlichen und infrastrukturellen Errungenschaften und auf den guten Verkehrsverbindungen zu den grossen und kleinen Wirtschaftszentren der Schweiz.

Was Auenstein aber erst ermöglicht hat so zu sein, wie es heute ist, ist seine unvergleichliche Lage am Jura-Südfuss. Die Gisliflue im Rücken, der Ausblick ins Mittelland und in die Alpen, und die Aare, die unten durchfliesst, ergeben einen Lebensraum von besonderer Vielfalt und Schönheit.

Auenstein hat sich auch in Zeiten der Hochkonjunktur besonnen und nachhaltig entwickelt. Dies soll so bleiben.

Die massive Erweiterung der bestehenden Steinbrüche ist kein Verzicht auf einen Steinbruch Gisliflue, sondern verzögert diesen nur! Das Verhindern einer solchen Erweiterung der bestehenden Steinbrüche bedeutet deshalb gleichzeitig das Verhindern eines Abbaus an der Gisliflue!

Gisliflue_mit_Steinbruch